Gesundheitskurse

 

Für die Teilnahme an den Gesundheitskursen ist eine Mitgliedschaft im SV Wacker Burghausen e.V. nicht zwingend erforderlich. Wir empfehlen vor einer Kursteilnahme mit dem Hausarzt die Teilnahme abzuklären, damit gesundheitliche Risiken ausgeschlossen werden können.

 

Ebenfalls wird empfohlen, bei Ihrer Kasse die Kostenübernahme des Kurses zu erfragen. Angebote in der Primärprävention sollen den Einstieg in ein gesundheitsbewusstes Verhalten erleichtern und müssen nicht zwingend von den Kassen bezuschusst werden. Falls eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse möglich ist, muss an mindestens 80% der Kurseinheiten teilgenommen und die Kurskosten voll bezahlt werden. Nicht alle Gesundheitskurse sind durch die zentrale Prüfstelle zertifiziert worden.

 

Für die Kostenerstattung erhalten Sie bei Erfüllung der Voraussetzung am Ende des Kursblocks eine Teilnahmebestätigung.

 

Die Kursbezahlung ist per SEPA – Lastschriftverfahren oder BAR möglich. Wurde die BAR – Bezahlung nicht vor Kursbeginn vollzogen, ist eine Teilnahme nicht möglich. Die Anmeldung erfolgt über das Online – Kursanmeldesystem auf unserer Homepage: https://vitasport-sv-wacker.ebusy.de Die Online-Anmeldung ist nur mit einer gültigen Email-Adresse möglich. Falls Sie keine Email-Adresse besitzen, müssen Sie sich persönlich in der Geschäftsstelle des SV Wacker Burghausen anmelden.

 

Ein Rücktritt vom Kurs kann nur nach telefonischer oder persönlicher Absage bis eine Woche vor Kursbeginn erfolgen. Nach Beginn des Kurses können Sie sich ausschließlich mit einem ärztlichen Attest abmelden.

 

Vereinsmitglieder, die ihre Kursgebühr nicht von der Krankenkasse erstattet bekommen, bezahlen je nach Mitgliedschaft einen verringerten Preis.

 

Mit der Anmeldung zu einem Präventions- / Gesundheitskurses erklärt der Teilnehmer, dass

-  er sich körperlich, geistig und seelisch sportgesund fühlt.

- die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt.

- dem Teilnehmer bewusst ist, dass das falsche und unachtsame Ausführen der Übungen gravierende Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

- er bei Beschädigungen, Unglücksfällen jeglicher Art, Verlust, Verspätungen oder sonstiger Unregelmäßigkeiten keine Haftungsansprüche gegen den Verein SV Wacker Burghausen e.V. und dem Kursleiter/in geltend macht. Der Verein übernimmt keine Haftung.

 

 

Unsere Partner: