Logo Vitasport
OMV
AOK Logo
Sparkasse

Kurspläne ab 21.09.20

Update 02.09.2020

Liebe VitaSport-Mitglieder,

endlich können wir Euch mitteilen, wie es weiter geht.  In den letzten Tagen saßen wir auf heißen Kohlen und haben brennend auf die neuen behördlichen Anordnungen gewartet.

Die bayerische Staatsregierung hat gestern die Gültigkeit der 6. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zumindest bis zum 18. September 2020 verlängert. Auf Basis dieser behördlichen Anordnungen gelten für uns nach wie vor u. a. diese Einschränkungen:

 

  • Abstandsgebot, wo immer möglich

 

  • Maskenpflicht in den Gebäuden

 

  • Teilnehmer-Registrierungspflicht bei jedem Training

 

  • Kein Training ohne Übungsleiter / Aufsicht gestattet. Das bedeutet für unseren Kraftraum, dass wir mit dem Zeitfensterbetrieb erst mal fortfahren müssen.

 

  • Nur eingeschränkte Nutzung der Umkleiden und Duschen möglich. Aktuell sind es in der Dreifachturnhalle pro Umkleide nur 10 Personen gleichzeitig und pro Dusche 4 Personen gleichzeitig. Das bringt uns derzeit schon beim Kraftraumbetrieb und einem parallel in der Halle stattfindenden Kurs an unsere Kapazitätsgrenzen. Deshalb werden wir zunächst bis zum 18.9. keine zusätzlichen Kurse in die Halle verlegen und bis dahin weiter outdoor sporteln.

 

  • Spezielle Hygiene- und Lüftungsmaßnahmen sind weiterhin behördlich vorgeschrieben. Deshalb sind die (Lüftungs-)Pausen zwischen den einzelnen Trainingseinheiten so wichtig. Und zukünftig müssen wir eben Pausen zwischen den einzelnen Sportangeboten einbauen.

 

Leider müssen wir davon ausgehen, dass auch nach dem 18.9. ein normaler VitaSport-Hallenbetrieb, wie wir ihn aus den Vorjahren kennen, nicht möglich sein wird. Wir erarbeiten nun ein Konzept für den „Corona-VitaSport-Hallenbetrieb“, welches dann ab 21.09. in Kraft treten soll. Wir werden in allen VitaSport-Kategorien unsere Angebote komprimieren müssen, um die oben genannten Rahmenbedingungen erfüllen zu können. Trotzdem sind wir sicher, dass wir für alle Mitglieder attraktive Sportkurse anbieten können. Sobald der Winterplan steht, werden wir alle Beteiligten proaktiv informieren.

 

Auch wenn bei einigen das Verständnis für die Corona-bedingten Einschränkungen im Sport fühlbar schwindet, ist unsere Vorgehensweise alternativlos. Wir gehen so vor, weil dies die behördlichen Vorgaben verlangen. Und nicht weil es uns Spaß macht, Sportangebote zu streichen.

 

Wir bitten Euch alle, unsere Vorgehensweise in der Kommunikation und Umsetzung nach innen und außen zu unterstützen. Danke!

 

Viele Grüße

Euer VitaSport-Team

 

News 07.08.2020

Liebe VitaSport-Mitglieder,

in den letzten Tagen werden uns immer häufiger Fragen gestellt: „Wie geht es ab dem Herbst mit dem VitaSport-Betrieb weiter?“ „Wann können wir wieder alleine im Kraftraum trainieren, vor allen zu den Zeiten wann wir wollen?“ „Wann starten wir wieder vollumfänglich mit dem Hallenbetrieb?“ „Wann starten wir wieder mit dem Spinning?“

Eine hinreichende Antwort können wir leider zum jetzigen Zeitpunkt darauf noch nicht geben. Die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und die damit verbunden Richtlinien für den Sport gelten noch bis einschließlich 31.08.2020. Auf Basis dieser behördlichen Anordnungen gelten für uns nach wie vor diese Einschränkungen:

Ø  Kein Training ohne Übungsleiter / Aufsicht gestattet. Das bedeutet für unseren Kraftraum, dass wir mit dem Zeitfensterbetrieb erst mal fortfahren müssen. Derzeit nutzen unseren Krafttraum mit Cardiobereich und Easy-line-Circle zwischen 250-350 Sportler pro Woche. Das ist, im Vergleich zur Sommerfrequentierung in den Vorjahren, ein sehr guter Nutzungsgrad.

Ø  Nur eingeschränkte Nutzung der Umkleiden und Duschen möglich. Aktuell sind es in der Dreifachturnhalle pro Umkleide nur 10 Personen gleichzeitig und pro Dusche 4 Personen gleichzeitig. Das bringt uns derzeit schon beim Kraftraumbetrieb und einem parallel in der Halle stattfindenden Kurs an unsere Kapazitätsgrenzen.

Ø  Spezielle Hygiene- und Lüftungsmaßnahmen weiterhin behördlich vorgeschrieben. Die Hauptinfektionsgefahr für COVID 19 besteht offensichtlich über die sog. Aerosol-Verbreitung. Eine infizierte Person reicht aus, damit ein Raum innerhalb von wenigen Minuten voll mit gefährlichen Aerosolen ist. Bei allen Kursen, die derzeit draußen stattfinden, haben wir keine Probleme. Im Kraftraum haben wir eine moderne Außenluft-Lüftungsanlage, die mehrmals pro Stunde die Luft komplett austauscht. Die Außenluft-Lüftungsanlagen im Fitnessraum 3, in den Duschen und Umkleiden sind leider nicht so leistungsfähig, reichen aber dennoch aus. Im Fitnessraum 1+2 und in der großen Halle existiert keine Lüftungsanlage.  Deshalb müssen wir, wo immer möglich, mit zusätzlichen Lüftungsmaßnahmen über Türen und Fenster sicherstellen, dass entstandene Aerosole nach draußen transportiert werden. Deshalb sind die (Lüftungs-)Pausen zwischen den einzelnen Trainingseinheiten so wichtig.

Ø  Abstandsgebot, wo immer möglich.

Ø  Maskenpflicht in den Gebäuden.

Ø  Teilnehmer-Registrierungspflicht bei jedem Training.

Ø  Keine Zuschauer beim Sport zugelassen.

Nun gilt es abzuwarten, ob weitere Lockerungen kommen. Weiter steigende Infektionszahlen wären allerdings kontraproduktiv.  Deshalb müssen wir alle wachsam bleiben und weiterhin darauf achten, dass die Abstands- und Hygienevorschriften lückenlos eingehalten werden. Diesen Beitrag müssen wir leisten!   

Sobald unser Winterkonzept steht, werden wir Sie über alle Kanäle informieren. Bis dahin haben wir auch die Nachfolge in der Bereichsleitung für die Kategorie B – Fitness geregelt.  Die bisherige Verantwortliche Monika Brückner befindet sich seit 01. August 2020 im Mutterschutz.

Wir wünschen Allen weiterhin eine schöne Sommerzeit, erholsame Ferien und bleiben Sie gesund!

 

Viele Grüße

Ihr VitaSport-Team

Kursplan 20.-26.07.20

Kursplan ab 06.07.20

Folgende Kurse starten wieder ab 06.07.20:

- Pilates 60+ bei Annemarie: Dienstags, 08:45-10:15 Uhr in der Wacker Arena

- Easy Line Zirkel bei Mirza: Freitags, 10:30-11:30 Uhr im Kraftraum (nur für Reha+ Mitglieder!)

Easy Line Zirkel startet wieder!

Ab Freitag, den 10.07.20 startet wieder Reha+ am Easy Line Zirkel!

Wann?: Fr., 10:30-11:30 Uhr im Kraftraum

Eine Anmeldung zum Easy Line Zirkel über ebusy ist erfoderlich. Die Anmeldung ist eine Woche im Voraus möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen beschränkt!

Rehabilitationssport seit 15.06.2020 wieder gestartet

Seit kurzem ist in Bayern die Aufnahme von Rehabilitationssport wieder erlaubt. Gerade während der Corona-Pandemie ist Sport besonders wichtig – für Körper und Psyche. Deshalb liegt es uns besonders am Herzen, den Gesundheits- und Rehasport  schrittweise wieder zu starten.

Uns ist bewusst, dass die Zielgruppe des ärztlich verordneten Rehabilitationssports in großen Teilen zu einer Risikogruppe zählt. Die Durchführung der Rehasportangebote erfolgt natürlich unter Einhaltung strenger Vorschriften und klarer Auflagen von Hygiene-Konzepten.

Bereits seit 15.06.20 laufen die orthopädischen Rehasportgruppen. Ab dem Montag, 22.06.20 wird auch der Herzsport wieder angeboten. Im nächsten Schritt soll die Diabetes Gruppe sowie das Training am Easy Line Zirkel (Reha+) wiederbeginnen. Wann Behinderten- sowie Parkinson-Sport wieder aufgenommen werden können, ist bisher noch unklar, da die Einhaltung der Abstandsregeln für diese Zielgruppen nicht möglich ist. Der Rehasport im Wasser kann derzeit nicht stattfinden.

Da das Infektionsrisiko im Freien signifikant geringer ist, finden alle Rehakurse draußen in der Wacker-Arena statt. Bei unsicherer/schlechter Wetterlage sowie bei starker Sonneneinstrahlung wird auf den Platz unterhalb der Haupttribüne ausgewichen.

Interessenten können sich gerne in der Geschäftsstelle informieren. Tel. 08677/91628-18 oder per Mail: vitasport@sv-wacker.de

Mehr unter https://www.vitasport.sv-wacker.de/training/rehabilitation.html

Kursplan ab 22.06.20

Folgende Kurse starten wieder ab 22.06.20:

- Hot Iron bei Susi: Montags, 18:15-19:15 Uhr im Fitnessraum 1

- Hatha-Yoga bei Tanja: Dienstags, 11:30-12:30 Uhr in der Wacker Arena (Platz 2)

- Functional Training bei Toni: Dienstags, 12:00-13:00 Uhr in der Wacker Arena

- Seniorengymnastik bei Birgit: Mittwochs, 19:00-20:00 Uhr in der Wacker Arena

- Work-OUT bei Moni D.: Donnerstags, 18:00-19:30 Uhr in der Wacker Arena (Platz 2)

VitaSport-Kraftraum

Liebe VitaSport-Kraftraum-Nutzer,

die jüngst beschlossenen Lockerungen der Bayerischen Staatsregierung gestatten es uns, mit dem Betriebs des Kraftraums in der Dreifachturnhalle ab Montag, 08. Juni 2020 wieder eingeschränkt zu starten. In den vergangenen Tagen haben wir ein Betriebskonzept erstellt, auf Basis der vorgegebenen strengen Nutzungs- und Hygienevorschriften.

Nachfolgende Trainingsräume stehen den Sportlern zur Verfügung:

-       Kraftraum (Erdgeschoss) für Freihanteltraining und Krafttraining

-       Dreifachturnhalle (hinteres Drittel) für Krafttraining

-       Kraftraum (Obergeschoss) für Ausdauertraining

-       Fitnessraum 3 (Obergeschoss) für Easy Line Circle

 

Anmeldung zum Training ist Teilnahmevoraussetzung nur online möglich:

-       Ein individuelles Training (wie gewohnt) ist, aufgrund der behördlichen Anordnung, derzeit nicht möglich. Es muss immer ein Übungsleiter anwesend sein.

-       Die Mitglieder haben die Möglichkeit, in freien Trainingsgruppen, individuell zu trainieren. Maximale Trainingsdauer, aufgrund der behördlichen Anordnung, ist 60 Minuten.

-       Täglich werden unterschiedliche Zeitfenster für das Training angeboten.

-       Die Teilnahme am Training muss vorab online gebucht werden. Dazu muss man sich in unserem Buchungsportal Ebusy einmalig registrieren. Mehr dazu unter: https://vitasport-sv-wacker.ebusy.de. Ab Fr, 05.06.2020 - 16.00 Uhr kann man die ersten Trainings buchen.

-       Sollte ein Mitglied keine Möglichkeit haben, sich online anzumelden, bitte in der Geschäftsstelle melden. 

Alle weiteren Details zu den Teilnahmebedingungen und den Hygienevorschriften finden sie hier.

Sollten Sie Fragen haben – Anruf oder Mail genügt!

vitasport@sv-wacker.de

Tel. 08677/91628-18

Wir freuen uns riesig auf ein Wiedersehen!

Ihr VitaSport-Team

Kursplan 06.06.-13.06.20

28.05.2020 - Bayerische Staatsregierung beschließt weitere Lockerungen für den Sportbetrieb

Liebe VitaSport-Kraftraum-Nutzer,

die jüngst beschlossenen Lockerungen der Bayerischen Staatsregierung gestatten es uns, mit dem Betriebs des Kraftraums in der Dreifachturnhalle ab 08. Juni 2020 wieder eingeschränkt zu starten. In den kommenden Tagen werden wir ein Betriebskonzept erstellen, auf Basis der vorgegebenen strengen Nutzungs- und Hygienevorschriften.

Auch für die Mitglieder der anderen Kategorien erweitern wir das Angebot Schritt für Schritt. Allerdings wollen wir diese Angebote auch weiterhin im Freien durchführen. Da dort die Infektionsgefahr deutlich geringer ist als in geschlossenen Räumen.

Nähere Infos folgen zeitnah.

Ihr VitaSport-Team

Kursplan 01.06.-06.06.20

Kursplan ab 25.05.20

Präventionskurs-Broschüre für den Sommer 2020 - Corona Spezial - ist da!

Anmeldung: ab Freitag, den 15.05.20.  ab 15.00 Uhr.
Die Präventionskurs-Broschüre finden Sie hier

Kursplan 18.05.-23.05.20

Sportbetrieb ab 11.05.20 eingeschränkt wieder möglich!

Liebe VitaSport-Mitglieder,

WIR SEHEN LICHT AM ENDE DES TUNNELS!

Die bayerische Staatsregierung hat die geltenden Schutzmaßnahmen und Beschränkungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie ab 11.05.20 gelockert und ein Konzept zur schrittweisen Wiederaufnahme des Sportbetriebs in den Sportvereinen verabschiedet. Nun ist es unsere Aufgabe, einen verantwortungsvollen Umgang für den Sportbetrieb zu ermöglichen und die Ausübung des Sports im Rahmen der gesetzten Vorgaben sicherzustellen. Folgende Leitplanken gelten bis auf Weiteres für den eingeschränkten Sportbetrieb:

- Sport ist nur im Freien erlaubt; alle Hallen bleiben weiterhin geschlossen

- Training nur in Kleingruppen von maximal 5 Teilnehmern

- Nur kontaktfreies Training; ohne Wettkampfsimulationen

- Dauerhaft ausreichend großer Personenabstand von mind. 1,5m

- Einführung von zusätzlichen Hygiene- und Desinfektionsschutzmaßnahmen notwendig

- Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen notwendig

- Umkleideräume und Duschen bleiben geschlossen

- Aufenthaltsräume und Sportgaststätten bleiben geschlossen

- Es sind keine Zuschauer zugelassen

- Risikogruppen dürfen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden

Unten finden Sie den vorläufigen Wochenplan, mit dem wir ab Montag, 11.05.20 in der Wacker Arena starten wollen. Dieser wird auf unserer Homepage wöchentlich aktualisiert. Eine Anmeldung zu jedem einzelnen Kurs ist über unser Online-Anmeldesystem ebusy unter der Kategorie VitaSport_Corona erforderlich, um die Begrenzung der Trainingsgruppe auf maximal 5 Personen einzuhalten. Es können nur angemeldete Personen an den Kursen teilnehmen. Die Anmeldung ist 5 Tage im Voraus bis 1 Stunde vor Kursbeginn möglich. Dafür ist es notwendig, dass Sie Ihren vollständigen Namen eintragen, damit für jeden Kurs eine Teilnehmerliste erstellt werden kann. Jeder Kurs ist unterteilt in 1A-1D. Wenn Sie beispielsweise den Kurs „Bodyworkout 1B“ buchen, finden Sie sich bitte vor Kursbeginn auf dem Platz 1B im Stadion ein. Die genaue Übersicht des Stadions und der Plätze finden Sie unten. Außerdem möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Buchung eines Kurses für Sie verbindlich ist. Sollten sich für einen Kurs weniger als 5 Personen anmelden, wird der Kurs über ebusy abgesagt und Sie werden per E-Mail informiert. Personen, die keinen Internetzugang haben, können sich gerne telefonisch in der Geschäftsstelle für einen Kurs anmelden.


Bitte haben Sie Verständnis, dass alle Kurse, die nicht kontaktfrei möglich sind bzw. für die entsprechende (Klein-) Geräte benötigt werden, vor dem Hintergrund der genannten Vorschriften nicht stattfinden können. Außerdem ist für die Teilnahme an Kursen eine eigene Matte (ggf. auch nur ein Handtuch) erforderlich, aus Hygienemaßnahmen können die Matten des SV Wackers nicht benutzt werden.

Wir bedauern es sehr, dass unser Kraftraum auch weiterhin geschlossen bleiben muss. Daher bieten wir allen Kraftraum-Mitgliedern täglich ein einstündiges Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht im Freien an (siehe ebusy Kraftraum_Bodyweight). Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs ausschließlich für Personen ist, die den Kraftraum gebucht haben.

Uns ist bewusst, dass beim Training im Freien das Wetter nicht immer auf unserer Seite sein wird. Daher werden bei schlechter Wetterlage täglich um 8:15 Uhr alle Vormittags- und Mittagskurse und um 13:00 Uhr alle Nachmittags- und Abendkurse über unser Online-Anmeldesystem abgesagt. In diesem Fall wird Ihnen die Kursabsage per E-Mail mitgeteilt. Bitte informieren Sie sich im Voraus, ob Ihr Kurs abgehalten wird. Der SV Wacker Burghausen behält sich vor, bei unsicherer Wetterlage Sportangebote abzusagen.

In der unten stehenden Grafik sehen Sie die Einteilung des Sportparks in die Plätze A-D, den Ein- und Ausgangsbereich sowie die geöffneten Toiletten. Bitte denken Sie daran, dass die Umkleiden geschlossen sind und Bekleidungswechsel, Körperpflege und die Nutzung der Nassbereiche nicht in der Sportstätte stattfinden dürfen. Eine zentrale Steuerung des Ein- und Ausgangs zum Stadion unter Vermeidung von Warteschlangen ist dringend nötig. Der Zugang zum Gelände ist nur über den Stadion-Haupteingang (zwischen Sportparkhalle und Geschäftsstelle) möglich. Bitte halten Sie sich an die Markierungen und Beschilderungen. Die Zufahrt zum Eingang ist mit dem PKW nicht möglich. Wir bitten Sie, die Parkmöglichkeiten an der Dreifachturnhalle zu nutzen. Für alle Fahrradfahrer stehen südlich der SPH ausreichend Fahrradständer zur Verfügung.

Bitte halten Sie sich auch an die vorgeschriebenen Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen. Der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m ist auf dem gesamten Sportgelände verpflichtend. Wir bitten Sie, Ihre Hände noch zu Hause gründlich zu waschen. Zusätzlich ist vor Trainingsbeginn das Desinfizieren der Hände an den dafür vorgesehenen Desinfektionsspendern für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer zwingend erforderlich. Fassen Sie sich mit den Händen nicht ins Gesicht. Husten oder niesen Sie wenn möglich in Papiertaschentücher oder halten Sie sich die Armbeuge vor Mund und Nase.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an den angebotenen Sportkursen auf eigene Gefahr erfolgt. Es können nur Personen am Training teilnehmen, die folgende Bedingungen erfüllen:

- Aktuell bzw. in den letzten 14 Tagen keine Symptome einer Corona-Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen)

- Kein Nachweis einer Corona-Infektion in den letzten 14 Tagen

- Kein Kontakt in den letzten 14 Tagen zu einer Person, die positiv auf Corona getestet worden ist

Das Missachten der genannten Abstands- und Hygieneregelungen kann Auswirkungen auf das Infektionsrisiko haben. Im Falle einer Infektion mit dem Covid 19-Virus wird seitens des Vereins keine Haftung übernommen.

Uns ist bewusst, dass ein derart umfangreiches Sportangebot wie noch vor der Corona-Pandemie in nächster Zeit nicht möglich sein wird. Dennoch sind wir froh, wenn auch in kleinen Schritten, den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb zu finden und versuchen unser Bestes, allen VitaSport Mitgliedern ein möglichst vielfältiges und zufriedenstellendes Sportprogramm vor dem Hintergrund der politischen Vorschriften und zum Schutz aller anbieten zu können. Für die weitere Anpassung unseres Sportprogramms benötigen wir allerdings Ihr Feedback, denn unser Angebot richtet sich unter anderem auch nach der Nachfrage. Wir freuen uns über Rückmeldungen (an vitasport(at)sv-wacker.de) bezüglich Angebote, Kurszeiten etc.

Wir wünschen viel Spaß beim Trainieren, bleibt gesund!

Euer VitaSport-Team

Aktuelle Informationen

Newsletter

Sei immer informiert über die neusten Ereignisse und Workshops bei VitaSport[mehr]